Neujahrsgrüße 2019

Liebe Fliegerclubfreunde,

2018 ist abgehakt und hat gezeigt, dass es mit unserem Fliegerclub wieder bergauf geht. Neue Mitglieder haben sich uns angeschlossen und auch „alte Gesichter“ haben sich zu den verschiedenen Events in unserem Clubhaus eingefunden, um mit uns schöne und angenehme Stunden zu verbringen.

Seit einigen Stunden hat sich jetzt 2019 erfolgreich und, wir hoffen, für jeden schön in unser Leben und das unseres Clubs geschlichen. Neue Herausforderungen und schöne gemeinsame Stunden warten nun auf uns und wir gehen, als Vorstand und Clubmitglieder mit frischem Mut und Energie ins neue Jahr.

Der Vorstand wünscht nun allen Mitgliedern, unseren Freunden und Familien ein gutes und erfolgreiches neues Jahr, eine gute Gesundheit, während des Fluges allzeit Rückenwind und „always happy landings“.

Mit fliegerischem Grüßen,

Der Vorstand

Weihnachts „Kaffee und Kuchen“ im Cockpit

EIne handgefertigte Holzschnitzerei mit dem Christkind, Maria und Joseph passte zum festlich geschmückten Cockpit.

Liebe Freundinnen und Freunde aus dem Comité der „Städtepartnerschaft Föhren – Monéteau/Sougères“ mit ihren Familien hatten sich am 4. Adventssonntag in unserem Clublokal eingefunden, um im weihnachtlich geschmückten Cockpit bei Kaffee und Kuchen (einen grossen Danke hier an die Mutter von Christine), Glühwein und Schinken- sowie Lachsröllchen, Kinderpunsch, Obst und Nüssen sowie Bier und Softgetränken gemütlich zusammen zu sitzen und zu plaudern.

Es war für alle Anwesenden ein toller und schöner Nachmittag und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr. Es ist bestimmt nicht das letzte Mal, dass sich Einwohner und Freunde aus Föhren und Umgebung zu einem gemütlichen Treffen auf den, für einige bis dahin „unbekannten Ort“ (Flugplatz EDRT – Trier/Föhren) treffen und sich so von unserem Hobby, der Fliegerei, begeistern lassen.

Weitere Bilder zum Treffen findet Ihr hier.

Zum ersten Mal nahm unser Fliegerclub am „lebendigen Adventskalender“ der Gemeinde Föhren teil.

Auf der Milchstrasse war die Piste 06 am 5. Dezember aktiv, als der heilige Nikolaus sich auf den Weg Richtung Erde machte, um die braven Kinder im Cockpit zu beschenken.

Von der AWO Föhren initiert, findet diese Aktion bereits zum vierten Mal statt.
Dabei wird jeweils um 18:30 Uhr an unterschiedlichen Häusern und Plätzen ein „Adventsfenster“ geöffnet.
Für diesen Anlass schmückten Sascha, Christine und Pierre am 6. Dezember den Schaukasten sowie den Eingangsbereich, um dies pünktilich um 18:30 Uhr den Besuchern präsentieren zu können.
Im weihnachtlich geschmückten Cockpit wurden Glühwein, alkoholfreier Punsch, Plätzchen und deftige Brotschnittchen gereicht.
Das Adventsfenster vom FCRT am Flugplatz wird noch bis Silvester abends beleuchtet sein.
(Weitere Photos hier)